Aus dem Staub


mit dem Farn entrollt
sich meine Sehnsucht
alles blättert nach außen

spürst du es
ist wieder Frühling
der nichts als Hunger macht

auf Nächte im Freien
und durch die Bäume stürmen
bis ihre Blüten stäuben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s